Neben einem Online-Casino, betreiben etliche Anbieter auf ihrer Webseite auch ein Live-Casino. Dort können die Spieler unter anderem Tischspiele wie Blackjack, Poker, Roulette oder Baccarat, an Tischen spielen, an denen ein Live Dealer auf die Einhaltung der Regeln achtet.

Mit diesem Live-Dealer, bei dem es sich sowohl um einen Mann als auch um eine Frau handeln kann, können sich die Spieler, mittels Chat oder Voice-Chat, in den meisten Casinos sogar unterhalten. Dies, sowie die Videoverbindung zu dem Tisch an welchem man spielen möchte, erzeugen in einem Live-Casino noch mehr das Gefühl, in einem echten Casino an den Start zu gehen.

Obwohl man eigentlich daheim vor dem PC sitzt oder gar mit seinem Tablet auf dem Sofa liegt. Im Live-Casino wird für Spieler daher nicht selten auch die Nacht zum Tag gemacht.

Auch an den Poker Tischen, an denen man in diesen Live-Casinos spielen kann, denn dort spielt man gegen echte Menschen, welche man sogar sehen und oftmals sogar hören kann. Was einem ebenfalls noch einmal mehr das Gefühl vermittelt, sich gerade in einem echten Casino zu befinden und an einem richtigen Pokertisch zu sitzen.

Dasselbe gilt zudem auch für die Fans von Tischspielen wie Blackjack und Baccarat, die in solchen Live-Casinos ebenfalls ihr Lieblingsspiel finden und beim Spielen dieser Spiele, von der Realitätsnähe in dem Live-Casino beeindruckt sein werden.

Zwar können derartige Tischspiele allesamt auch in den Online-Casinos der Anbieter gespielt werden, allerdings ohne dabei, beispielsweise an dem Roulette-Tisch, mit einem Live-Dealer kommunizieren zu können. Das macht das Spielen solcher Tischspiele, in den Online-Casinos der Betreiber, oftmals zu einer weniger beliebten Alternative zu dem Spielen im Live-Casino, unter den Anhängern solcher Tischspiele. Dagegen können Fans von Slots und anderen Casino-Spielen oftmals wenig mit den Angeboten der Live-Casinos anfangen.

Doch dafür haben die Online-Casinos ja schließlich auch für jeden Geschmack das passende im Angebot.